Öffnungszeiten 8. – 10.12.2017 | Fr. 17 - 21 Uhr | Sa. 13 – 21 Uhr | So. 13 – 18 Uhr

 

Freitag 8.12. 17 - 21 Uhr

18:00 Grußwort der Bürgermeisterin 

18 – 20:00 Die VOC-Weihnachtstour vom Landkreis LOS »Von Hard bis Soft bis Soul« mit Event Dance & den VOC- Siegerinnen Lysanne Kursawe, Birgit Hartgens, Daniela Soe und der Siegerin des Rock Oder Spree 2017 - der Band »Ella 19«

 

Samstag 9.12. 13 - 21 Uhr

14 – 17:00 Blechbläserquintett der Fürstenwalder Stadtmusikanten

15:00 Kinderaufführung zum Thema Winter mit der »Winterkönigin, Schneeflöckchen und Schneemännern« der Tanzschule Tanzappeal von Tina Skocir 

16:00 Männerchor Bad Saarow

17 –18:30 Konzert mit »Hans die Geige«  

ab 19:00 Show mit Akrobatik, Tanz & Feuer des »Duos Akrobatik & Tanz Berlin, Christian Nieber und Partnerin

 

Sonntag 10.12. 13 - 18 Uhr

13:00 Akkordeonorchester der Musikschule Fröhlich mit Frau Gräfe 

15:00 Programm der Schule Bad Saarow

Danach verteilt der Scharmützli Geschenke 

ab 16:30 Theaterprogramm für Groß und Klein des Parktheaters »Edelbruch« mit der Aufführung»Der Fischer un sin Fru«

 

Ausserdem:

Moderation mit Jennifer Ehm

Kaffeedampfer am Steg, bei gutem Wetter Dampfertouren auf dem See (üblicher Taler)

Scharmützlis Kinderkarussell (1,50 statt 2,50 Euro pro Fahrt)

Ponyreiten mit dem Reitbetrieb Hoffmann (üblicher Taler)

Tombola an der Scharmützlihütte

 

Kirche an beiden Tagen geöffnet

Samstag 17:00: Konzert der »Catherinen«

Sonntag 15:00: Männerchor Bad Saarow

 

Der Scharmützli

Er kommt in der blauen Stunde mit Geschenken

scharmuetzli

 

 

 

 

 

 

 

Neben mittlerweile vier Büchern gibt’s auch eine Sommerpostkarte mit dem angelnden Fischer sowie ein Lesezeichen, Magnete und Aufkleber. 
Der Scharmützli wurde durch die Weihnachtsmarktgruppe 2012 zum Leben erweckt. Er ist der seebärige Kumpel des Weihnachtsmanns. Zum Adventszauber kommt er in der blauen Stunde zwischen 16 und 17 Uhr vom See und bringt Geschenke mit, die er an die Kinder verteitl. Thomas Hellmann schrieb ihm seine Geschichte 2012 auf den Leib und hat ihm schon zwei weitere Abenteuer aus seinem Leben entlocken können. Die Kinderbuchillustratorin Gertrud Zucker gab dem Scharmützli ein Gesicht und haucht ihm Leben ein mit ihren farbigen und lustigen Pinselstrichen. Mittlerweile gibt es drei Geschichten. Die vierte unter dem Titel »Der Scharmützli und der böse Weihnachtstroll« gibt es bald druckfrisch auf dem Adventszauber.

 

Geschichten über den Scharmützli: 
Die Klasse 5 b der Maxim Gorki Schule Bad Saarow hat 2015 im Rahmen des Geschichtenwettbewerbs »Scharmützlis next hot Story« dem Scharmützli tolle Geschichten geschrieben. Daraus entstand ein Buch, dass Frau Zucker illustriert hat. 

  

Einen Gruß an den Scharmützli
Wer dem Scharmützli einen Gruß schreiben möchte, kann seine Geschichte, sein Bild oder seine Wünsche auf einen Zettel schreiben und diesen in den eigens dafür gebauten Wunschbriefkasten – in Form des Scharmützlihauses – werfen. Das Scharmützlihaus findet ihr im Tipi auf dem Adventsmarkt.
Wer bis dahin nicht warten kann, der darf seine Geschichte, seine Idee oder Abenteuer gern aufschreiben und uns per E-Mail schicken an: info@adventszauberamsee.de

 

Der Scharmützli in Zahlen:

- Buch 1 »Der Scharmützli« – 1. Auflage 2012: 500 Stück | 2. Auflage 2013: 500 Stück | 3. Auflage 2015: 200 Stück

- Buch 2 »Der Scharmützli bekommt Besuch« – 1. Auflage 2013: 500 Stück | 2. Auflage 2014: 300 Stück

- Buch 3 »Der Scharmützli und das ewige Licht« – 1. Auflage 2014: 500 Stück | 2. Auflage 2015: 200 Stück

- Buch 4 »Der Scharmützli und der böse Weihnachtstroll – 1. Auflage 2016: 1000 Stück 

 

- Buch der Schüler »Der Scharmützli und seine Geschichten« – 1. Auflage 2015: 500 Stück

 

- Der Scharmützli ist auf facebook und informiert regelmäßig bei Aktionen. Findet den Scharmützli und werdet Freunde!

 


 

 

           jobsamsee frischerwind logo          FB f Logo blue 144

Go to top